Fake-News-Kampagne der Uni Salzburg

Wer dieser Tage den Social-Media-Auftritt der Uni Salzburg verfolgt, traut seinen Augen kaum. Es wird nicht nur versucht, das katastrophale Lehramtsstudium schönzureden, sondern bewusst Falschnachrichten und gefälschte Statements verbreitet. Eine Universität untergräbt ihre Wissenschaftlichkeit für billigen Populismus.

Beitrag von Donad  J. Trump und Claas Relotius

„Fake-News-Kampagne der Uni Salzburg“ weiterlesen

Symbolbild

Hass statt Kritik

Lehrveranstaltungen und ihre Inhalte sollen abwechslungsreich, kritisch und aktuell sein. Das gelang im vergangenen Semester der Ringvorlesung “Repräsentation und Kritik. Politiker*innen in den Medien”, die der Fachbereich Kommunikationswissenschaften gemeinsam mit der Abteilung disability&diversity und dem Gendup organisierte. Das brandheiße Thema Hate Speech zog mit den geladenen Gästen Sigi Maurer und Ricarda Drüeke besonders viele Studierende an. (Triggerwarnung – Hasspostings)

Von Hannah Wahl

„Hass statt Kritik“ weiterlesen

Der ultimative uni:press-Beisltest (Teil 11) – Taipei

uni:press Beisltest Teil 2

Taipei? Den Stadtteil Salzburgs kennen Sie noch gar nicht? Keine Sorge! Die Hauptstadt Taiwans liegt erfrischend weit von Mozart entfernt. Dank subventionierter Reisen mittels fetter ÖH-Geldtöpfe, aus denen die uni:press-Redaktion gierig speist, haben wir diesmal den Beislest in den Osten der Welt verlegt. Beisltest vom Auslandskorrespondenten Calos Petel Leinelt

„Der ultimative uni:press-Beisltest (Teil 11) – Taipei“ weiterlesen