radikal sein – ein loblied

Radikal sein - ein Loblied.

manchmal wünsche ich mir im stillen, dass doch alle ein bisschen radikaler wären.

„was? ist der jetzt verrückt geworden?“, fragen sich an dieser stelle wohl nicht unwenige. pegidaschlümpfe hopsen herum und fordern lynchjustiz, die usa werden künftig von einer föhnfrisur mit vergewaltigungsphantasien regiert und lkws rasen in weihnachtsmärkte.

von vasillis varvaridis


Continue reading „radikal sein – ein loblied“

Allah muss sterben!

Allah

 

Gott liegt schon lange vergraben. Die Erde über ihm ist durch die Spuren der Aufklärung und vieler nachfolgender Generationen so festgetreten, dass er auch da unten bleiben wird, wo nur noch Maden von seinem verdorbenen Fleisch zehren. Aber der Andere wandelt noch immer auf scheinbar heiligem Boden und scheut immer weniger davor zurück, auch über unsere Straßen zu gehen. Eine Gelegenheit, die man nutzen muss, um ihm den finiten Dolch in sein ewiges Herz zu rammen.

Aufruf zur Tötung Allahs von Carlos P. Reinelt


Continue reading „Allah muss sterben!“